Lanzarote Sehenswürdigkeiten

Lanzarotes Sehenswürdigkeiten

Die Insel hat viel zu bieten. Nachfolgend finden Sie eine Liste der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Lanzarote. Weitere Informationen zu jeder Sehenswürdigkeit und geografische Angaben sind im jeweiligen Abschnitt verlinkt.

Sehenswürdigkeit 1

Die Salinen von Janubio
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 01

Die Saline von Janubio ist die größte Salzgewinnungsanlage aller Kanarischen Inseln und befindet sich in ca. 2 Kilometer Entfernung in nordwestlicher Richtung von Playa Blanca. Sie ist noch in Betrieb, wird aber nur noch in Teilen genutzt. Die Salzbauern gewinnen ca. 2000 Tonnen Meersalz im Jahr, was immer noch eine beträchtliche Menge darstellt. Verkauft wird es an Schwimmbäder auf Lanzarote und auch an die zahlreichen Touristen auf den örtlichen Märkten. Weitere Infos inklusive einer Fotoanimation finden Sie hier

Sehenswürdigkeit 2

Das Weinbaugebiet La Geria
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 02




Ein beliebtes Postkartenmotiv ist, auf Grund seiner optischen Erscheinung – das Weinbaugebiet „La Geria“ auf Lanzarote. Die Wenigsten können sich vorstellen, dass es auf der kargen Vulkaninsel Weinbau gibt – und doch gibt es eine Region in der Wein angebaut wird – sie heißt La Geria. Um dem mageren Boden der Insel Erträge zu entlocken, sind die Bauern auf Lanzarote besonders kreativ und geduldig. Mit viel Geschick und Erfahrung schaffen sie es der permanenten Sonneneinstrahlung, die Wasserknappheit und den starken Nordwinden zu trotzen und bauen Zwiebeln, Kichererbsen und sogar Wein an. Weitere Infos finden Sie unter nachfolgendem Link.

Sehenswürdigkeit 3

Der Nationalpark Timanfaya
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 03
Wenn es auf Lanzarote so etwas wie eine Hauptattraktion gibt, dann sind es mit Sicherheit die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya. So muss die Erde in Ihren Anfängen einmal ausgesehen haben. Hohe Vulkankegel in unterschiedlichsten Formen und Farben erstrecken sich über ein riesiges Areal im Westen der Insel. Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 4

El Golfo – die grüne Lagune
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 04

Wieder einmal ist es ein ganz besonderes Farbspiel, dass in der Nähe des Ortes „El Golfo“ die Aufmerksamkeit von vielen Tausenden Besuchern auf sich zieht. Es handelt sich um eine kleine, grün schimmernde Lagune, die sich im Jahr 1730 während der großen Erdbeben in einem teilweise unter gegangenen Vulkan gebildet hat. Da die Lagune unterirdisch mit Meerwasser gespeist wird, blieb sie bis heute erhalten. Und wie kommt diese leuchtende Farbe zustande? Hier finden Sie die Antwort.

Sehenswürdigkeit 5

Jameos del Agua
Jameos del Agua, Lanzarote

Eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit können Sie im Norden von Lanzarote in der Nähe des Dorfes Haria bestaunen – die Grotte „Jameos del Agua“. Es ist ein Höhlensystem, dass vor ca. 3000 Jahren entstand und sich über eine Länge von 6 Kilometer erstreckt. Sie wurde im Jahr 1968 von dem Künstler Cesar Manrique erbaut und zählt weltweit zu den interessantesten Höhlensystemen. Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 6

Jardin de Cactus – der Kakteengarten
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 06

Eine weitere touristische Besonderheit ist der „Kaktusgarten“, der sich in der Nähe des Ortes Guatiza befindet und ebenfalls von dem lokalen Künstler Cesar Manrique konzipiert und gestaltet wurde. Ähnlich einem antiken Amphitheater wurde der Kakteengarten mit vielen Terrassenstufen in einen ausgedienten Steinbruch erbaut. Auf einer Fläche eines … Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 7

Die Lavahöhle – Cueva de los Verdes
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 07




Südlich des Ortes Orzola befindet sich eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art – die Lavahöhle „Cueva de los Verdes“, die vor ca. 3 – 5000 Jahren bei einem Vulkanausbruch des Montaña Corona entstand. Nur in Begleitung eines professionellen Führers kann der interessierte Besucher das Höhlensystem über eine Länge von einem Kilometer besichtigen und wird sich dabei möglicherweise wie bei Jules Verne’s Film „Eine Reise zum Mittelpunkt der Erde“ vorkommen… Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 8

Cesar Manrique
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 08

Kein anderer hat die Insel Lanzarote so geprägt, wie der Künstler Cesar Manrique. Am 24. April 1919 wurde er in Arrecife geboren und ging als Architekt, Maler, Bildhauer und Umweltschützer, unvergesslich in die Geschichte Lanzarotes ein. Seine erste Einzelausstellung hatte er bereits mit 23 Jahren. Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 9

Mirador del Rio
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 9

Am nördlichsten Punkt der Insel erwartet Sie ein Aussichtspunkt der Sonderklasse – der auf ca. 500 Meter Höhe liegende „Mirador del Rio“. Er wurde, von dem Künstler Cesar Manrique unter Mitwirkung von Jesús Soto und des Architekten Eduardo Cáceres gestaltet und bietet eine wirklich atemberaubende Fernsicht auf die Nachbarinsel „La Graciosa“. Weiterlesen >

Sehenswürdigkeit 10

Die Insel „La Graciosa“
Lanzarote Sehenswürdigkeiten 10




Die Insel „La Graciosa“ liegt nördlich von Lanzarote und gehört zum Chinijo-Archipel, der aus den weiteren Inseln Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este und Roque del Oeste besteht. La Graciosa ist mit ihren 27 Km2 die größte und die einzig bewohnte Insel.
Weiterlesen >

Lanzarote Sehenswürdigkeiten

Artikel die Sie auch interessieren könnten:
Lanzarote Strände Papagayo
Die schönsten Strände von Lanzarote

Lanzarote
Faszinierendes Lanzarote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud

Vulkane, Lavafelder und Meer