El Golfo – die grüne Lagune

Wieder einmal ist es ein ganz besonderes Farbspiel, dass in der Nähe des Ortes „El Golfo“ die Aufmerksamkeit von vielen Tausenden Besuchern auf sich zieht. Es handelt sich um eine kleine, grün schimmernde Lagune, die sich im Jahr 1730 während der großen Erdbeben in einem teilweise unter gegangenen Vulkan gebildet hat. Da die Lagune unterirdisch mit Meerwasser gespeist wird, blieb sie bis heute erhalten. Und wie kommt diese leuchtende Farbe zustande? Hier finden Sie die Antwort.

Es ist eine Alge namens Ruppia Maritima, die sich durch den hohen Salzgehalt des Wasserbassins besonders stark vermehrt und die dieses leuchtende Naturschauspiel hervorbringt.


Artikel, die Sie auch interessieren könnten:

Die interessantesten Sehenswürdigkeiten von Lanzarote
Sehenswürdigkeiten, Lanzarote

Das beeindruckende Weinbaugebiet von La Geria
Weinbaugebiet La Geria, Lanzarote



Die Feuerberge des Timanfaya Nationalparks
Nationalpark Timanfay, Lanzarote